grōjan


grōjan
*grōjan
germ., schwach. Verb:
nhd. grünen, wachsen ( Verb) (1);
ne. green (Verb), grow;
Rekontruktionsbasis: afries., as., ahd.;
Hinweis: s. *grōan;
Etymologie:
vergleiche idg. *gʰrē-, *gʰrō-, *gʰrə-, Verb, wachsen (Verb) (1), grünen, Pokorny 454;
Weiterleben:
afries. grō-ia 3, schwach. Verb (2), wachsen (Verb) (1);
nnordfries. grojen, growen, Verb, wachsen (Verb) (1);
Weiterleben:
as. grō-ian* 1, schwach. Verb (1a), grünen;
mnd. grojen, grôjen, schwach. Verb, wachsen (Verb) (1), aufsprießen, treiben;
Weiterleben:
ahd. gruoen* 8, schwach. Verb (1a), grünen, blühen, wachsen (Verb) (1), gedeihen, treiben, aufsprossen;
s. mhd. grüejen, schwach. Verb, grünen, wachsen (Verb) (1);
Literatur: Seebold 242

Germanisches Wörterbuch . 2014.