uzwennan


uzwennan
*uzwennan
germ., stark. Verb:
nhd. erlangen, gewinnen;
ne. gain (Verb), win (Verb);
Rekontruktionsbasis: ae., as., ahd.;
Etymologie:
s. *uz-, *wennan;
Weiterleben:
ae. ā-wi-n-n-an, stark. Verb (3a), arbeiten, erlangen;
Weiterleben:
as. ā-w-i-n-n-an* 2, stark. Verb (3a), erwerben, erlangen, bekommen;
mnd. erwinnen, stark. Verb, überführen, nachweisen;
Weiterleben:
ahd. irwinnan* 6, urwinnan*, stark. Verb (3a), gewinnen, erwerben, sich ereifern, erregt werden;
mhd. erwennen, stark. Verb, gewinnen, überwinden, erweisen, überführen;
nhd. (älter) erwinnen, stark. Verb, überwinden, arbeitend erreichen, DW 3, 1068;
Literatur: Seebold 556

Germanisches Wörterbuch . 2014.