uzweban


uzweban
*uzweban
germ., stark. Verb:
nhd. weben;
ne. weave (Verb);
Rekontruktionsbasis: ae., ahd.;
Etymologie:
s. *uz-, *weban;
Weiterleben:
ae. ā-we-f-an, stark. Verb (5), weben, zusammenweben;
Weiterleben:
ahd. irweban* 2, stark. Verb (5), aufweben, durchweben, auftrennen?;
mhd. erwëben, stark. Verb, durchweben;
nhd. (älter) erweben, stark. Verb, weben, DW 3, 1046;
Literatur: Seebold 541

Germanisches Wörterbuch . 2014.