kwelda-


kwelda-
*kwelda-, *kweldam
germ., stark. Neutrum (a):
nhd. Abend;
ne. evening;
Rekontruktionsbasis: an., ae., ahd.;
Hinweis: s. *kweldi-;
Etymologie:
vergleiche idg. *gʷel- (1), Verb, Substantiv, stechen, Schmerz, Qual, Tod, Pokorny 470;
Weiterleben:
an. kvel-d, stark. Neutrum (a), Abend;
Weiterleben:
ae. cwiel-d (2). Substantiv, Abend;
Weiterleben:
s. ahd. kwiltiwerk* 1, quiltiwerc*, stark. Neutrum (a), Nachtwerk, Abendarbeit;
Literatur: Falk\/Torp 62

Germanisches Wörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kiltgang — Der Kiltgang, ein heimliches Stelldichein und nächtlicher Besuch eines jungen Burschen bei einem Mädchen, war im Kanton Bern ein traditioneller Brauch ähnlich dem Fensterln in Bayern. Franz Niklaus König, Der Kiltgang, 1814 Das Wort Kilt geht auf …   Deutsch Wikipedia

  • Kilt — (Kiltgang) Sm nächtlicher Besuch von Burschen bei einem Mädchen per. Wortschatz reg. (9. Jh.) Stammwort. Vgl. auch els. quelte f. Abendbesuch bei Nachbarn . Älter in ahd. chwiltiwerch Arbeit bis zur Nachtzeit ; zu g. * kwelda (auch i Stamm) m.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • kweldam — s. kwelda ; …   Germanisches Wörterbuch

  • kweldi- — *kweldi , *kweldiz germ., stark. Maskulinum (i), stark. Femininum (i): nhd. Abend, Tod; ne. evening, death; Rekontruktionsbasis: ae., ahd.; Hinweis: s. *kwelda ; Etymologie: vergleiche …   Germanisches Wörterbuch